Gemeinsam wachsen

Leben im Internat

Die Erfahrung hat uns gelehrt, dass eine wertorientierte Erziehung erfolgreich und dass gerade in der heutigen Gesellschaft eine fundierte Ausbildung wichtiger denn je ist. Die Einhaltung unserer Regeln sowie ein umsichtiger und rücksichtsvoller Umgang miteinander ist der Grundstein für ein gemeinschaftliches Zusammenleben im Internat, bei dem sich jeder Einzelne wohl fühlen kann.

Wohnen in der Villa Wewersbusch

Heute bietet die Villa Wewersbusch auf ca. 4000 m² Wohn- und Arbeitsflächen jede Menge Platz für die 15 Lern- und Klassenräume sowie für 50 modern und komfortabel eingerichtete Internatszimmer mit eigenem Bad, W-Lan und TV.

Alters- und geschlechterspezifisch sinnvoll auf unsere Wohntrakte verteilt, leben die Schüler in gemütlich und modern eingerichteten Einzel- oder Doppelzimmern. Alle Wohntrakte sind durch Verbindungsflure direkt mit dem Hauptgebäude verbunden. Qualifizierte Pädagogen begleiten mit Herz und Verstand den Wohnalltag der Internatsschüler. Sie stehen jederzeit als Ansprechpartner zur Verfügung.

In unserer Wohngemeinschaft werden die Schüler:innen auf dem Weg zur Eigenständigkeit begleitet. Im eigenen Haus unweit leben unsere älteren Schüler:innen in einer Wohngemeinschaft. Sie versorgen sich selbst, sind für die Sauberkeit eigenverantwortlich und werden dabei von einem/r Erzieher:in begleitet.

Jedes Zimmer verfügt über ein eigenes Badezimmer mit Toilette und Dusche, sowie einen Kleiderschrank, Schreibtisch und natürlich WLAN

Ein Einblick in das Internatsleben
Unsere Freizeitaktivitäten

Freizeitaktivitäten

Wir möchten, dass sich unsere Schüler und Internatsbewohner bei uns wohlfühlen.

Deshalb gibt es neben Räumen, die durch lerndienlichen Pragmatismus überzeugen auch solche Bereiche, die den geeigneten Rahmen für ungezwungene Entfaltung jenseits des klassischen Schulbetriebs bieten.

Dazu zählen neben Speisesaal und Kaminzimmer mit Konzertflügel die Aula mit Tischtennisplatte und Kicker, ein eigenes Fitnessstudio, die Schreinerei oder Computerräume mit leistungsstarken Apple iMac-Computern. Selbst für unsere Schulband haben wir einen Raum mit perfekter Schallisolierung ausgestattet.

Sonntagsanreise und Wochenende

Flexibel und individuell

Wir verstehen uns als „Fünf-Tage-Internat mit optionaler Wochenendunterbringung“.

Wir bieten allen Schülern, die sich als Internatsbewohner auch am Wochenende in der „Villa Wewersbusch“ oder in den nahegelegenen Wohngemeinschaften aufhalten, durch Tagesausflüge und Veranstaltungen eine tolle Ergänzung zu den Wochenprogrammen. Diese Freizeitangebote vertiefen Freundschaften unter den Internatsbewohnern und fördern auf abwechslungsreiche Weise soziale Kompetenzen und die Persönlichkeitsentwicklung.

Haben Sie Fragen?

Melden Sie sich bei uns!