Kontakt 2019-10-11T08:01:45+00:00

Gern sind wir für Sie und Ihr Kind da.

Nadine Gies
Nadine GiesSekretariat/Verwaltung

kontakt(at)villawewersbusch.de
+49 (0) 2052 92 66 29 10
07.30 -16.00 Uhr

Karin Schulz
Karin SchulzHausdame

kontakt(at)villawewersbusch.de
+49 (0) 2052 92 66 29 11
08.30 -16.00 Uhr

Anschrift:
Villa Wewersbusch GmbH – Wewersbusch 15

42555 Velbert-Langenberg – NRW – Deutschland

Telefon Schulsekretariat:
02052 926629-0

Anmeldung und Preise

Umsteigen und Aufsteigen

Der Umstieg aus dem staatlichen Schulsystem ist kein Problem.
Denn grundsätzlich darf jeder deutsche Schüler nach dem Abschluss der Grundschule unsere Ganztagsschule besuchen – ganz gleich, aus welchem Bundesland er kommt und ungeachtet seiner vorausgegangenen Schulnoten.

Wichtig ist der ausgeprägte Wunsch zur Teilnahme und der ernsthafte Wille, die sozialen Erwartungen der Villa Wewersbusch zu erfüllen. Dazu zählt insbesondere die Integration in die Schulgemeinschaft.

 

Planung der Aufnahme

Im Idealfall erfolgt die Aufnahme vor dem Beginn eines Schuljahrs. Eine Aufnahme ist allerdings auch während des laufenden Schuljahrs möglich. Vorausgesetzt natürlich, dass in unserer Ganztagsschule ein Platz frei ist.

Mit der erfolgreichen Aufnahme am Internat und/oder der Ganztagsschule der Villa Wewersbusch gilt das Schulrecht des Landes Nordrhein-Westfalen. Das Schulgesetz für das Land Nordrhein-Westfalen legt grundlegend fest, unter welchen Bedingungen, mit welchen Rechten und Pflichten und mit welchen Zielen in Schulen in Nordrhein-Westfalen gelehrt und gelernt wird.

Steuerliche Absetzbarkeit von Schul- und Betreuungskosten

Gemäß des Schulgesetzes von NRW ist die „Villa Wewersbusch“  eine staatlich anerkannte Ergänzungsschule. Daher können 30% bzw. maximal 5.000 Euro je Jahr und Kind als Sonderausgaben steuerlich geltend gemacht werden. Familien mit Kindern unter 14 Jahren können zusätzlich bis zu 4.000 Euro – je Jahr und Kind als sogenannte Betreuungskosten als Sonderausgaben absetzen. Diese Angaben sind nicht rechtsverbindlich

Geschwisterrabatt

Besuchen mehrere Kinder einer Familie gleichzeitig die Villa Wewersbusch, so erhalten alle jüngeren Geschwister jeweils 10% Nachlass auf die Schul- und Internatskosten.

Stipendium

Für Familien, die die Schul- und Internatskosten nicht oder nur zum Teil aufbringen können, stellt die Villa Wewersbusch entsprechende Stipendienprogramme zur Verfügung. 

Erläuterungen

Alle Schul- und Internatskosten werden als Jahresbeitrag erhoben und berechnet. Alternativ können die Schul- und Internatskosten auch in 2, 4 oder 12 Raten gezahlt werden. Die entsprechende Rate wird jeweils ab dem 1. eines Monats per SEPA Lastschrift abgebucht. Erfolgt der Eintritt im Laufe des Schuljahres, werden die Schul- und Internatskosten anteilig berechnet.

*¹ Tagesschule inkl. Mittagessen, 4 Clubs, Spindfach, iPad, und Apps

*² Bei 5-Tage-Internatsunterbringung, d.h. Wocheninternat von Montag 08:15 Uhr bis Freitag 11:45 Uhr inklusive Tagesschule und 4 Clubs.
Ausgenommen sind Ferien, Brücken- und Feiertage.

*³ Bei 7-Tage-Internatsunterbringung, d.h. Wocheninternat von Montag 08:15 Uhr bis Freitag 11:45 Uhr inklusive Tagesschule, 4 Clubs und Wochenendunterbringung. Ausgenommen sind Ferien, Brücken- und Feiertage.

Villa Wewersbusch e.V.

Wirksame Unterstützung durch ehrenamtliches Engagement.

Zahlreiche Eltern engagieren sich aktiv, damit das Leistungsportfolio der Villa Wewersbusch immer stärker wird.

Deshalb sind sie Mitglied in unserem Elternverein „Villa Wewersbusch e.V“, dessen Ziel es ist, das Lern- und Freizeitangebot für die Schüler über den allgemeinen Plan hinaus zu erweitern. Außerdem werden von hier aus Möglichkeiten geschaffen, Kinder von sozial benachteiligten Eltern über Stipendien zu fördern und zu unterstützen.

Dem Verein beitreten.

Ihre Spende nehmen wir dankend auf folgendem Vereinskonto entgegen. Auf Wunsch erhalten Sie selbstverständlich eine Spendenbescheinigung.

Villa Wewersbusch e.V, Vorstand: Florian Kesseler, Bernd Kesseler und Michael Löser
Sparkasse: Hilden-Ratingen-Velbert (HRV) – IBAN: DE39 3345 0000 0026 0347 77 – BIC: WELADED1VEL

Eigene Vorstellungen und Wünsche einbringen

Der rege Austausch zwischen den Schülern und dem Kollegium ist uns wichtig.

Als zentrales Entscheidungsgremium der Schülermitverantwortung hat unser Schülerrat gut organisierte Möglichkeiten, eigene Vorstellungen und Wünsche in Form von Fragen, Anregungen oder Kritik gegenüber den Entscheidern der „Villa Wewersbusch“ zu kommunizieren. Der Schülerrat besteht aus den Klassensprechern, deren Vertretern sowie aus dem Internatssprecher.

Über den Verbindungslehrer werden die Arbeitsergebnisse aus Vor- und Hauptversammlung des Schülerrats in die jeweils nächste Lehrerkonferenz eingebracht. Nach reger Diskussion und sorgfältiger Abwägung fällt die Konferenz adäquate Entscheidungen. Die Protokolle der Schülerratssitzungen können jederzeit im Sekretariat eingesehen werden.

Fazit

Die aktive Mitwirkung im Schülerrat der Villa Wewersbusch fördert nicht nur eigenverantwortliches Handeln zum Wohle des Miteinanders. Sie bietet zugleich einen idealen Rahmen, um mit ganz besonderen Menschen jenseits des Schulalltags zusammenzutreffen.