Abschlussklasse 2018 – Der innere Kompass

/, News, Villa Wewersbusch/Abschlussklasse 2018 – Der innere Kompass

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Freunde,

hier seid Ihr nun, der Abschlussjahrgang 2018. Der erfolgreichste Jahrgang in der Geschichte der Villa Wewersbusch. Alle Schülerinnen und Schüler haben Ihre Abschlussprüfungen bestanden, über 80% sogar mit der Qualifikation. Wir sind stolz auf jede und jeden von Euch! 

Ein neuer Lebensabschnitt

Heute steht Ihr vor einem neuen Lebensabschnitt. Genau jetzt, genau hier. Einige von Euch wissen bereits, wie es weiter geht, andere stehen noch vor der Entscheidung. Für Eure Reise auf den unbekannten, neuen Lebenswegen habe ich diesen Rat für Euch. Es braucht drei Dinge, die man mit sich führen sollte um sicher im Leben voran zu kommen. Zusammen sind sie der innere Kompass, der Euch an das Ziel bringt. Vorbei an allen Strudeln und Untiefen, die unsere Welt bietet. Es sind Wissen, Herz und Intuition. 

Wissen, Herz, Intuition

Um Wissen zu erlangen, habt Ihr die Villa Wewersbusch als Schule gewählt. Das Wissen ist die Kompassrose, die Grundlage Eures Kompasses. Dieses Wissen ist mehr, als jenes, das Ihr in Büchern, bei Wikipedia und Fachartikeln findet. Es ist das Wissen um Kompetenzen, die Euch in den Fluten aus Informationen, Quellen und Fakten zurecht finden lassen. Seid stets hungrig auf neues Wissen, neue Erfahrungen und Erlebnisse.

Euer Herz ist wie eine Kompassnadel, die Euch die Richtung weisen wird. Diese Nadel wird anfangs schwanken, Euch erst scheinbar eine falsche Richtung weisen. Oft wird es dauern, bis sie zur Ruhe kommt. So werdet Ihr auch mal eine Strecke extra gehen und neue Pfade in die Welt trampeln. Seid jedoch versichert, es wird nie umsonst sein.

Das dritte Bauteil ist Eure Intuition. Sie treibt Euch an. Sie ist Eure Kreativität, Eure Neugier. Dies Intuition ist es, die Euch auch dann lenken wird, wenn Ihr Eurem inneren Kompass nicht ganz vertrauen wollt. Auch wenn es manchmal verrückt erscheinen wird, glaubt an Euch und Euren Weg.

Habt den Mut, Eurem Herzen und Euer Intuition zu folgen. Die beiden wissen schon, was Ihr wirklich werden wollt. Alles andere ist sekundär, es geht allein um Euch. Erinnert Euch an das, was Ihr gelernt habt. Dieses Wissen ist es, dass Euch die Sicherheit gibt alles zu schaffen, was Ihr wollt.

Ich wünsche Euch alles Gute auf all Euren Reisen.
Bleibt hungrig, bleibt verrückt. 

Florian Kesseler

By | 2018-07-06T21:55:13+00:00 Juli 6th, 2018|Allgemein, News, Villa Wewersbusch|0 Comments

Leave A Comment