Tempus fugit – die Zeit flieht.

Home/Allgemein, News, Villa Wewersbusch/Tempus fugit – die Zeit flieht.

5 Jahre Villa Wewersbusch

Vor fast 6 Jahren stand ich mit einer kleinen Gruppe von Mutigen vor der Villa Wewersbusch. Damals noch keine Schule, es dauerte fast ein Jahr, bis aus dem ehemaligen Hotel eine moderne Schule wurde. Seitdem haben wir viel gelernt. Nicht nur, wie man Klassenräume für modernen Unterricht gestaltet, sondern auch, wie man Schule neu denkt.

Neue Wege sind eben nicht gepflastert, man muss für sie oft erst den nötigen Platz schaffen. Dabei haben uns viele Wegbegleiter in den vergangenen Jahren geholfen – Danke Frank. Wir haben uns vernetzt, national wie international, und davon profitiert. Mein Team steht heute im engen Kontakt mit anderen Schulen, Universitäten und Unternehmen, die mit uns gemeinsam neue Ideen für den bestmöglichen Unterricht unser Schüler entwickeln und umsetzen. An dieser Stelle ein besonderer Dank an Veronique und Volker – here’s to the crazy ones.

Das Konzept der Villa Wewersbusch ist gefragt und mehrfach ausgezeichnet, eine echte Erfolgsgeschichte, an der wir stetig weiterarbeiten. Für all das, was wir in den vergangenen 5 Jahren geschafft haben, danke ich meinem Team sehr. Auch dafür, dass ich mich jeden Morgen freue, mit ihnen beim Frühstück den Tag zu beginnen, Strategien zu entwicklen und gemeinsam Probleme zu lösen. Steffi, danke für dein Verständnis.

In den vergangenen Wochen haben wir neue Räume geschaffen, Räume für das gemeinsame Lernen und Leben. Wir sind auch nach 5 Jahren immer noch hungrig auf Neues.

Heute Abend trifft sich wieder die kleine Gruppe von damals, Beate Mittag, Ferdinand Kaufmann, Jens Frantzen, Michael Löser, Stephanie Kesseler, René Gies, Stephan Rinn und Stefanie Ueberjahn um den Erfolge unserer Schule zu feiern. Darunter natürlich auch mein Vater, Bernd Kesseler, dem ich an dieser Stelle besonders danken will, dafür, dass er an mich geglaubt hat und mir die Chance für die Verwirklichung dieser Schule gegeben hat.

In einigen Wochen, am 22. September, lädt dann unser Sommerfest Freunde und Unterstützer der Villa Wewersbusch herzlich ein. Wir wollen gemeinsam mit Eltern und Schülern die vergangenen 5 Jahre und unsere Zukunft feiern und ich freue mich, dann auch persönlich „Danke“ für gute Ratschläge und Kommentare zu sagen.

Aus der Villa Wewersbusch,
Ihr Florian Kesseler

By | 2017-09-04T19:04:55+00:00 August 28th, 2017|Allgemein, News, Villa Wewersbusch|0 Comments

Leave A Comment