Ferienjob?!

//Ferienjob?!

„Lehrer haben eine Halbtagsstelle und sowieso zu viele Ferien.“

Wer kennt diese Vorurteile nicht? Um damit einmal aufzuräumen, möchte ich euch das Ferienprogramm der Villa Wewersbusch vorstellen. Jedes Jahr in den Sommerferien starten wir die große „Lehrer schulen Lehrer“ Initiative. Dazu treffen wir uns zwei Wochen vor Schulbeginn, um fortzubilden, zu experimentieren, neue Kollegen einzuarbeiten oder einfach nur zum gemeinsamen Unterricht vorbereiten.


Jeden Tag stehen andere Themen auf dem Stundenplan und es geht nicht nur um eine reine Schulung in den relevanten Apps, sondern um die Vermittlung der Schulphilosophie und den Austausch von Materialien und Unterrichtergebnissen. So lernen die neuen Kollegen „von der Pike auf“ den richtigen Umgang mit den iPads und den pädagogisch-sinnvollen Einsatz im Klassenzimmer. Sie werden mit Unterrichtsbeispielen und Arbeitsmaterialien versorgt, so dass der Start am 04. September bestimmt leicht fällt. Für alle anderen gilt: Jeder kann jeden Workshop besuchen, um Inhalte aufzufrischen oder sein „Best Practice“ zu präsentieren. Alle Lehrer übergeben ihre iTunesU-Themenkurse an die nachfolgenden Kollegen, die dann nach ihren Vorstellungen die Kurse verändern oder einfach behalten können.

Am Ende der zweiten Woche stehen dann allgemeine Konferenzen auf dem Programm und Veranstaltungen, die alle Kollegen betreffen. So wird z.B. dieses Jahr unsere neue, selbst programmierte Schulverwaltungsapp vorgestellt, mit der wir in Zukunft arbeiten werden.

Wir von der Villa teilen unsere Erfahrung gerne mit euch, und laden euch ein, zu ausgewählten Workshops vorbeizukommen. Wenn Interesse besteht, einfach eine Email an hospitation@villawewersbusch.de.

Ansonsten wünsche ich allen Lehrern, die noch den Luxus der Ferien genießen können, eine schöne Zeit und in ein paar Wochen ein spannendes Schuljahr 2017/18.

 

By | 2017-08-21T13:02:28+00:00 August 21st, 2017|Allgemein|0 Comments

Leave A Comment